retriever4all 

Ausbildung PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 69
SchwachPerfekt 


Die Größe und den moralischen Fortschritt  einer Nation
kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.

(Mahatma Gandhi)

Die retrievergerechte Ausbildung erfolgt in verschieden Phasen vom Welpen bis zum erwachsenen Hund. Die bei uns angebotenen Kurse sind Kurse der DRC-Landesgruppe Südwest mit ausgebildeten Trainern des DRCs. Diese Kurse werden ausschließlich unter den Bedingungen der Satzung angeboten.

Wichtiger Hinweis:
Die Übungsgruppen haben nichts mit einer Grundausbildung zu tun, sondern dienen lediglich dazu, das bereits Gelernte in einer Gruppe zu üben. Da macht es mehr Spaß und man bleibt leichter „dran“. Die Ansprechpartner sind keine Ausbilder, sondern nur Ansprechpartner/innen und Kontaktpersonen. Sie führen die Koordination der Gruppe durch, organisieren die Treffen und kümmern sich um das Übungsgelände. (Freiwillige Angebote werden gerne angenommen)


Rechtlicher Hinweis:
Jeder Hundehalter haftet für den durch seinen Hund verursachten Schaden in vollem Umfang. Der Hundehalter verzichtet auf jeglichen Haftungsanspruch gegenüber dam Veranstalter oder dessen Funktionsträger.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Bei jeder Veranstaltung muss eine Tierhalterhaftpflichtversicherung und ein wirksamer Tollwutschutz durch die Vorlage der entsprechenden Urkunden nachgewiesen werden.

DRC-spezifischer Hinweis:
Gem. § 8 (3) der DRC-Satzung verzichte ich für die o.g. Veranstaltung auf jeglichen Haftungsanspruch gegen den DRC oder dessen Funktionsträge
r.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. August 2009 um 00:19 Uhr
 


To top of the page Go to top To top of the page




  © retriever4all.de