retriever4all 

Willkommen auf der Startseite und den NEWS von retriever4all

Seite 9 von 16

Uschi verlor heute Nacht ihren knapp 14 Jahre alten Rüden "Akim the Pride of Inverness-Shire".

Wir trauern mit Uschi und Bernd.....


weiter zu unseren Liebsten

Wesenstest in Villingendorf am 23.06.2012

Am 23.06.2012 machte ich mich also auf den Weg nach Villingendorf zum Wesenstest. Im Kofferraum meine 20 Monate „alte“ Hündin Calanais und mein 18 Monate „alten“ Rüden Piper.

Pünklich um 8.30 wurden alle sehr herzlich von Frau Brigitte Weber (Richterin), der Sonderleitung Frau Uschi Striffler und Frau Sabine Müller begrüßt. Es war sofort zu spüren, dass wir, also ich mit meinen Zweien, und die 7 anderen Teams uns auf einen schönen Tag, an dem das Wesen der Hunde getestet werden sollten, freuten.

Frau Weber erläuterte kurz den Tagesablauf und ging dann mit uns den Parcours durch, wobei gleich jeder als Helfer eine Aufgabe für den optischen und akustischen Reiz zugeteilt bekam. Das war unter anderem ein fliegender Tunnel, ein knallrotes aufgeblasenes Gummipferd mit riesigen, starren Augen, ein olivgrün getarntes „Gespenst“……

Frau Weber wünschte uns allen viel Glück und erinnerte daran, dass jeder Einzelne den gleichen Hund wieder mit nach Hause nehmen würde, mit dem man auch gekommen sei, auch wenn der Wesenstest nicht bestanden sein sollte.

Unter strahlend blauem Himmel ging es um 9.00 Uhr los. Die tolle und lustige Atmosphäre kam den Hunden sicherlich zu Gute, denn von Unruhe und Nervosität war den ganzen Tag nichts zu spüren.

Hier sei erwähnt, alle neun Hunde haben bestanden!!

Ich möchte jetzt gar nicht auf die einzelnen „Prüfungspunkte“ eingehen, denn ich denke die Meisten kennen es, und wenn nicht, als Tipp, sich einfach mal einen Wesenstest anschauen, Helfer werden sicherlich immer gerne gesehen.

Lieber möchten ich  all den lieben Menschen danken, die diesen Tag ermöglicht haben und der mir noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Sabine Pfeifer mit

Calanais Neaira Porin of Scottish Pride und Diamond Piper of Scottish Pride

Die Bilder vom Tag findet ihr hier:
https://www.dropbox.com/sh/xc52y18u5idz9f1/toPEJLxww1

Retriever4all aktiv!
Am Samstag, 23.06.2012 wird auf dem Gelände von Retriever4all durch die Richterin Brigitte Weber der diesjährige Wesenstest durchgeführt. Es sind neun Hunde gemeldet. Die Sonderleiterin ist  Ursula Striffler.

Aufgrund Teilnahme am Villingendorfer Dorffest am 14. und 15.07.2012 müssen wir den Beginn des neuen Kurses auf den Samstag, 09.06.2012 vorverlegen. Dieses betrifft beide Kurse.

Für das Dorffest in Villingendorf können wir noch Helfer gebrauchen. Wer Zeit hat, einfach eine Mail an  team@retriever4all.de oder bei Ralf melden.

Eurer Retriever4all-Team

Alouise hat in der Nacht von Sonntag auf Montag vier Mädchen und zwei Jungs bekommen. Die Kleinen und die Mutter sind alle wohlauf. Weitere Infos unter http://www.golden-macadamia.de

Herzlichen Glückwunsch vom Retriever4all-Team

Dietmar mit Wittgenstein's Golden Ingenious Guinness gewinnen die APD/A (Dummy A-Prüfung) in St. Leon-Rot mit 77 von 80 Punkten und einem vorzüglich. Sabine Müller von Retriever4all erreicht mit Brave Benny of Stone Mason's Cottage den 3. Platz mit 72 von 80 Punkten. Ebenfalls eine super Leistung von Sabine mit Ihrem Showie.

Übrigens, drei Golden belegen bei der durch Petra Beringer gerichteten Prüfung die ersten 3 Plätze und verweisen die "schwarze" Labrador- und Flatcoated-Fraktion auf die Plätze 4-12

Herzlichen Glückwunsch vom Retriever4all-Team an die Sieger

Das Siegerfoto

ADP St. Leon-Rot 2012 500

 Die Ergebnisse

1. Platz: Dietmar Erb mit Wittgenstein's Golden Ingenious Guinness
2. Platz: Patrick Probst mit Jelly Bean von der Pfannkuchenwiese
3. Platz: Sabine Müller mit Brave Benny of Stone Masons's Cottage
4. Platz: Carolin König mit Limitless Ada-Junior
5. Platz: Anke Brust mit Amazing Grace Dragon Baron
6. Platz: Monika Nöhrbaß mit Fettercairn Ashes of St. Helens
7. Platz: Cordula Rinne mit Four Bells of St. Helens
8. Platz: Birgit Hilt mit Hot Chilli Peppers attractive Anuk
9. Platz: Ilonka vom Saalenberg
10. Platz: Flatgold's Brenda too hot to handle
n.b.: Sandra Stober mit Pinia von der Pfalz
n.b.: Guiness-Gonzo Ashes of St. Helens

Punkte: Einzelmarkierung / Wasser / Verlorensuche / Appel

Einzelpunkte

20 / 19 / 19 / 19
20 / 17 / 20 / 19
20 / 18 / 14 / 20
20 / 18 / 15 / 17
19 / 17 / 20 / 10
20 / 17 / 12 / 16
20 / 12 / 16 / 14
08 / 17 / 18 / 19
16 / 16 / 17 / 10
06 / 17 / 16 / 18
00 / -- / 16 / 16
abgebrochen

Gesamt

77
76
72
70
66
65
62
62
59

57
n.b.
n.b.

Heute wurde Markus Heinzelmann als Superuser für die Retriever4all-Seite in Joomla geschult und eingerichtet.

Das Retriever4all-Team wünscht viel Spaß bei der Administration

Retriever4all gratuliert Bärbel Wild-Ernst mit Hot Chilli attractive Atreyu und Ivonne Konopka mit Glad Tidings Dancing Queen zur bestanden Begleithundeprüfung. Toll haben die Beiden das gemacht.

Bei einem Glas Aperol Spritz und unter der Leitung von Sabine Müller trainierte am Samstag die neu formierte Dogdancingtruppe von Retriever4all mit viel Spaß und Elan ihre Choreografie für das Villingendorfer Dorffest.

Das nächste Training findet am Freitag, 01.06. um 18:30 Uhr statt.

Dieses Jahr findet Work and Show als Charity - Veranstaltung für Vita Assistenzhunde e.V. statt.
Sponsoren dürfen sich gerne bei uns melden. Sachpreise sind auch willkommen.
Der Termin ist der 6. und 7. Oktober 2012. Also schon mal vormerken.

Mehr über Vita Assistenzhunde findet ihr hier: http://www.vita-assistenzhunde.de/startseite


Euer Retriever4all-Team

Hallo,

wir treffen uns am Freitag, 25.05. um 19 Uhr auf dem Parkplatz der Hochwald-Vesperstube zum gemeinsamen Laufen
mit den Hunden. Danach gemütliches Beisammensein in der Vesperstube ab ca. 19:30 Uhr.

Wer Interesse hat, einfach vorbeikommen.

Euer Retriever4all-Team

Kaum ist das "alte" Seminar vorüber, freuen wir uns über die erneute Zusage von Anke und Petra.
Somit können wir in 2013 wieder einen 2-tägigen Dummyworkshop (04./05.05.2013) mit den beiden
Holländerinnen anbieten.

Die Organisation wird dann ab Februar 2013 anlaufen.

Euer Retriever4all-Team

Aufgrund einer Trainerfortbildung muß der Kurstag 19.05.2012 auf Samstag den 26.05.2012 verschoben werden.

Retrieverwanderung Nr. 2 / 2012 am schönen Bodensee. Termin: Sonntag, den 01.07.2012:
 
Wir treffen uns am Parkplatz der Marienschlucht (http://www.marienschlucht.de/" href="http://www.marienschlucht.de/">www.marienschlucht.de) in Langenrain um 13.30 Uhr.
(Für's Navi: der Parkplatz liegt genau neben dem Golfclub Konstanz-Langenrain, Anschrift, Golf-Club Konstanz e.V.,Hofgut Kargegg 1,D-78476 Allensbach-Langenrain)
 
Es geht über den Höhenweg zur Bisonstube Bodenwald  (http://www.bisonstube-bodenwald.de/" href="http://www.bisonstube-bodenwald.de/">www.bisonstube-bodenwald.de).
Die Wegstrecke beträgt hin und zurück jeweils ca. 7 km. (Laufzeit  pro Strecke beträgt ca. 1-1,5 Std)
 
Wenn jemand nur die einfache Strecke laufen kann, müssten wir vorher ein Auto an der Bisonstube stehen lassen. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.
 
Wer danach noch Power hat, kann die Marienschlucht hinabsteigen und die Hunde schwimmen lassen. Wenn man danach oben wieder ankommt, hat man seine Kalorien auf jeden Fall verbrannt.
 
Wie immer gilt: gute Laune, Kleidung für jedes Wetter und vor allem der HUND!
 
Anmeldung ab 01.06.2012 unter Veranstaltungen
 
Es freuen sich
Bettina Deckel und Sabine Müller
Für Rückfragen: 0171 49 71 137

Bei wechselhaftem Wetter haben es Anke und Petra einmal mehr hervorragend verstanden, die Teilnehmer und Hunde zwei Tage mit Fachkompetenz, Theorie und Praxis sowie viel Humor bei Laune zu halten und ihnen allerhand Tips und Tricks neben sehr vielen Hausaufgaben in Sachen Basics und Dummyabeit mitzugeben.
Ein herzliches Danke schön gilt unsern zwei "Flachländerinnen", denen das Wochenende in der bergigen Landschaft des Eschachtals noch sicher ein paar Tage in Form eines Muskelkaters in Erinnerung bleiben wird.
Ebenso geht unser Dank an den Wirt vom Eckhof, der uns mit seiner musikalischen Untermalung auf dem Waschbrett beim Geburtstagsständchen für Petra unterstützte und zuletzt danke an die Teilnehmer, Organisatoren und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass es zwei harmonische und interessante Tage wurden.

Nächste Jahr, derselbe Ort, die gleiche Zeit ;-)

Anbei wetterbedingt leider nur wenige Bilder vom Wochenende. (Sollten wir weitere Bilder erhalten, stellen wir diese auch unter diesem Link ein)

Euer Retriever4all-Team

Nachdem Retriever4all vor 2 Wochen die zweitägige JP/R ausrichtete, war das Team am vergangenen Wochenende auf dem Platz bei den Dummyseminaren mit Sandra Hellmig. Sozusagen als krönenden Abschluss dieser "Eventreihe im Frühling" bietet Retriever4all an diesem Wochenende ein Dummyseminar mit den Gunddogtrainerinnen Anke Bogaerts und Petra Ritzerfeld an. Das zweitägige Seminar war binnen Stunden komplett ausgebucht und das Team von Retriever4all freut sich auf zwei spannende undlehrreiche Tage. Wir werden berichten.

http://gundogtrainerankebogaerts.nl

Euer Retriever4all-Team

Eine tolle Trainerin, viele nette Leute, Hunde mit super Potential, lockere Atmosphäre und ganz schön viel Sonne - so könnte kurz das Fazit vom vergangenen Seminarwochenende lauten.
Wir hoffen, Ihr konntet viele Tips und Tricks mitnehmen und wünschen euch viel Erfolg beim weiteren Training mit den Hunden.

Die Bilder zum Seminar findet ihr hier

Euer Retriever4all-Team

Unter der Prüfungsleitung von Dr. Ursula Friedrich und der neuen JP/R-Prüfungsordnung bestehen alle gemeldeten Hunde die JP/R.

Das Retriever4all-Team gratuliert allen Teilnehmern recht herzlich.

Die Ergebnisse:

1. Dietmar Erb mit Wittgenstein's Golden Ingenious Guinness / 265 Punkte
2. Frerk v. Schoen mit Lloris vom Keien Fenn / 257 Punkte
3. Andreas Warmuth mit Ansago's Fame / 254 Punkte
4. Werner Dorner mit Fischermen´s friend Kera / 241 Punkte
5. Markus Rabe mit Tigre De La Champ De Feu / 240 Punkte
6. Angela Brugger mit Lerry vom Kloster Haimbach / 238 Punkte
7. Birgit Schmidt mit Enthusiastic Swimmers Rubylove / 235 Punkte
8. Claudia Liebermann –Birk mit Tete a Tete Zoé Zorro from Misty Veil / 229 Punkte
9. Gabriele Stracke mit Beech Hill`s Kafoo the Little Foodie / 212 Punkte

Ein herzliches Dankeschön an die Richter, der Sonderleitung, den fleissigen Helfern und natürlich an die Revierinhaber.

nächster Termin: 27.04.2012 um 19:00 Uhr zum Laufen und gegen 19:30 Uhr zum Einkehren in die Hochwaldstube.

Um Anmeldung wird gebeten: Guenter.Schick@Retriever4all.de

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>


To top of the page Go to top To top of the page




  © retriever4all.de