retriever4all 

Willkommen auf der Startseite und den NEWS von retriever4all

Seite 12 von 16

Das gab es noch nie, 6 Tage vor Meldeschluss ist Work and Show bereits restlos ausgebucht.

Achtung der Termin des Begleithundekurses wird vom 10.09.2011 wird auf den 03.09.2011 vorverlegt. Dies betrifft beide Samstagskurse.

Zur Anmeldung gehen Sie bitte auf den Menuepunkt "Veranstaltungen"
(Work & Show Anmeldung ist online ab 20.08.2011)


weiterlesen....

Fotoworkshop für Besitzer von digitalen Spiegelreflexkameras. (DLRS)

Inhalt:
Aufbau und Besonderheiten von DLRS Kameras
Einführung in die Grundlagen der Fotografie
Bildaufbau und Gestaltung sowie Hundefotografie als Schwerpunkt.
Bildbearbeitung mittels einfacher Software.
Referenten: Nadine Yahyaijan und Ralf Hube
Kosten: 90€ für 2 Tage max. Teilnehmerzahl:8
Anmeldung unter www.Retriever4all.de Veranstaltungen
Anmeldeschluß ist der 25.8.2011

weiterlesen....

Der Beginn des Junghundekurses verschiebt sich um ein halbe Stunde auf 17 Uhr.

Bei der Dummyprüfung A in Krauchenwies erreichte Claudia mit Hugo 64 Punkte und mit Odile hervorragende 78 Punkte. Odile belegte damit den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch vom R4all-Team.

In der Dummy F - Prüfung am heutigen Sonntag hat es Odile dann aber im Fach Einweisen zerbröselt. Claudia - immer langsam...da hast Du wohl zuviel gewollt ;-)


Bilder....

Die Tierheilpraktikerin Marianne Kohtz-Walkemeyer stellt Ihnen diese Art der Fütterung vor und bringt ein wenig Licht ins Dunkle. Mit dem nötigen Grundwissen und einem gesunden Bauchgefühl können Sie schmackhafte, abwechslungsreiche und vollwertige Hundemenüs zubereiten und somit die Vitalität und Gesundheit Ihres Hundes fördern und erhalten. Dieses etwa dreistündige Seminar richtet sich an alle Neugierigen, Interessierten, Halbwissenden und auch an die bereits fütterungserprobten Experten!

WANN: Samstag, 09.Juli, 2011 um 14:30Uhr

ANMELDUNGEN: kohtz-walkemeyer.thp@web.de
telefonisch: 07473/22311
Teilnahmegebühr:20,00 € pro Person

Hallo,

Andrea und Markus Heinzelmann haben für uns eine gemeinsame Wanderung geplant.
Treffpunkt ist am 24.07. um 10 Uhr am Parkplatz Klinikum Villingen (1).
Gemeinsame Weiterfahrt (Dauer 10min) zum Gasthof Auerhahn in Unterkirnach.
Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und ist Kinderwagen- und Welpenbuggygeeignet.
Der Weg ist beliebig verkürz- oder verlängerbar und wir kommen an viel Wasser, Bächle und kleinen Weihern vorbei. Gegen 13 Uhr gemeinsame Einkehr im Gasthof Auerhahn (wir haben draußen / überdacht reserviert). Schattenplätze für die Hunde sind auf der Wiese vorhanden.

Anmeldung bei Andrea Heinzelmann ist aus organisatorischen Gründen erwünscht
(mailto:andrea_heinzelmann@gmx.de)

Euer Retriever4all-Team


Treffpunkt....

Hilferuf der Sonderleitung "Miles & More"

Hallo,

für den Workingest "Miles & More" am kommenden Wochenende in Iffezheim werden dringend noch Helfer mit kleinem Waffenschein gesucht. Wer Interesse hat, bei einem schönen Workingtest als Helfer mitzuwirken, kann sich kurzfristig mit der Sonderleitung Simone Stegmüller / mail:simone.steg@gmx.de / Mobil 0172 7384502 in Verbindung setzen.

Viele Grüße - Euer Retriever4all-Team

Hallo Retrieverfreunde,

am Samstag, den 2. Juli findet zum 15. Mal die beliebte und schon traditionelle Pfostenschau der LG Südwest auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in Vörstetten bei Freiburg statt.
Eine Pfostenschau ist eine Ausstellung die im Freien stattfindet und auf der Mensch und Hund unter Anleitung üben und die Ausstellungsatmosphäre stressfrei kennenlernen können.

Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos per Mail bei Jutte Heiny (mailto:juttaheiny@gmx.de)anfordern.


weitere Informationen / Ausschreibung....

Bei retrievergerechtem Wetter wurde am 18.06.2011 auf dem Retriever4all-Gelände ein Wesenstest druchgeführt. Richterin Brigitte Weber prüfte insgesamt 9 Hunde (6 Golden, 2 Curly und 1 Labrador).

Anbei ein Teilnehmerbericht und ein paar Bilder.


Bericht & Bilder....

...am Morgen glaubte noch keiner daran, dass es bei kühlen und feuchten 8 Grad ein richtig gelungener Tag werden sollte.

Aber als sich gegen 11 Uhr 30 Teilnehmer zum Vatertagsfestle und 1 Jahr Trainingsplatz Retriever4all einfanden, war schon überall eine gelöste und tolle Atmosphäre zu spüren.

Die einstündige Wanderung der Retrieverfreunde mit ihren 20 Hunden führte durch den Hochwald zurück zum Trainingsgelände.

WIeder auf dem Platz wurde sogleich der Grill in Gang gesetzt und Günter übernahm die verantwortungsvolle Aufgabe des Grillmeisters. Auch eine tolle Salattheke, mit allem was dazugehörte, stand zur Verköstigung bereit. Das Einzige was fehlte, war ein Gurkensalat - EHEC hatte auch hier zugeschlagen.

Nachdem alle gespeist hatten, gab es eine lustige Platzolympiade.
Hier zeigten sich alle Teilnehmer hoch motiviert und wollten natürlich als Sieger vom Platz gehen. Zwei Teams hatten allerdings ihre Chance gleich an der ersten Aufgabe verspielt, so dass es zu einem Kopf- an Kopfrennen der Verbliebenen beim Sackhüpfen und Schubkarrenfahren kam.
Letztendlich wurde die Entscheidung beim Dummyzielwerfen getroffen. Dabei schoß mit 50 von 60 möglichen Punkten Lilly Mennle den Vogel ab und sicherte sich verdient den ersten Platz.
Den zweiten Platz holte sich durch eine tolle Gesamtleistung Elisa Schweikert mit ihrer Cara gefolgt von Jasmin Hube mit Fionn. Den Gewinnern stand die Freunde buchstäblich ins Gesicht geschrieben und stolz nahmen sie ihre Preise entgegen.

Es ein toller Tag für alle Beteiligten - eine Wiederholung im nächsten Jahr ist garantiert.


Bilder....

Bei der Jubiläumsveranstaltung des Retriever Club's Schweiz in Burgdorf bei Bern errangen

Claudia mit Odile in der Offenen Klasse EX 2 res CAC und
Dietmar mit Guinness in der Jüngstenklasse Platz 3 (V3)

Glückwunsch an die Teilnehmer


Beim Waldtag 2011 im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck war Retriever4all für den DRC vertreten.

Auf Einladung der Hundeschule Hermann und ausgestattet mit reichlich DRC-Informationsmaterial, Clubzeitungen und Traingsgeräten wurden auf dem Gelände des Freilichtmuseums je zwei Golden, Toller, Chessies sowie Curlys präsentiert. Damit konnten zumindest vier der sechs Retrieverrassen durch DRC-Mitglieder vorgestellt werden.

Die Vorführung von Retriever4all zeigte mehrere Gespanne bei der Arbeit in Form eines kleinen Walk-up's. Die Hunde im Alter von 7 Monaten bis 6,5 Jahren zeigten Fußarbeit, Steadiness, einfache Apporte und das Einweisen auf Blinds. Begleitet wurden die Gespanne von einem Sprecher des Retriever4all-Teams, der die jagdliche Arbeit mit den Hunden sowie Sinn und Zweck der Übungen dem Publikum erklärte.
Die ungewohnte Umgebung, das Areal war von Zuschauern eingekreist, war natürlich auch für die Hunde ungewohnt. Alles in allem konnte man aber mit der Leistung zufrieden sein und die Zuschauer waren begeistert und spendeten viel Beifall.

Abschluß bildete eine Pfostenshow mit Jagdhunden.
Neben Jagdterrier, Münsterländer, Schweißhunden, Bracken und natürlich unseren Retrievern waren auch seltene Hunde, wie der ganz neu gezüchtete Schwarzwälder Schweißhund, zu sehen.
Insgesamt waren über 40 verschiedene Jagdhunde auf dem Platz.

Es war eine gelungene Veranstaltung, bei welcher sich der DRC's sehr gut präsentierte.


Bilder....

Schöne Wanderung von Singen aus auf das Friedinger Schlössle.

Gehzeit: Hin- und Rückweg ohne Pause ca. 2 Stunden.
Treffpunkt: 11 Uhr am Wanderparkplatz an der L189 Singen Richtung Friedingen (ca. 400m nach dem Ortsausgang rechts)

Es besteht die Möglichkeit auf dem Friedinger Schlössle ein Mittagessen oder einen Imbiss einzunehmen.

Anmeldung bitte an Team@retriever4all.de


weiterlesen....

Hallo Freunde,

auch in diesem Jahr bieten wir wieder einen 1. Mai Wanderung an.

Start ist um 10:30 Uhr am Gasthaus Hirsch in Flözlingen. Von dort geht es am immer dem kleinen Flüsschen Eschach folgend bis nach Horgen. Hier besteht die Möglichkeit, einen kleinen Imbiss und Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Weiter geht es dann auf festem Weg in das Teufenbachtal, an dessen Ende der Teufenbachsee liegt. Über eine Wiesenweg geht es zum Schluss noch steil bergauf nach Flözingen. Unterwegs gibt es diverse Gewässer, an denen sich Hund und auch Mensch abkühlen können.
Der Abschluß findet dann je nach Witterung im oder beim Gasthaus Hirsch statt.
Die Hirschbrauerei Flözlingen war lange Zeit die kleinste Brauerei Deutschlands. Sie bietet auch heute noch verschiedene Köstlichkeiten aus regionaler Küche und Keller.
Gehzeit ca. 3 Stunden.


Euer Retriever4all-Team

Seit 2007 findet jährlich ein Jagdhunde-Lehrgang mit Schwerpunkt "Schweiß" mit Edgar Wagner statt.
Auch wir waren fast jedes Jahr mit unseren Retrievern dort vertreten. Das Seminar ist für jagdlich interessierte Hundeführer sehr zu empfehlen.

Wer mehr erfahren will, hier der Link zur Jagdschule Schrag....

weiterlesen....

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 Weiter > Ende >>


To top of the page Go to top To top of the page




  © retriever4all.de